MES

Fadenentwicklungsanlage von MES comtec® – similar-coat-System für Garne, Fäden und Seile

Das MES comtec® multi-coat-System wird auch höchsten Ansprüchen an eine Fadenentwicklungsanlage gerecht:

  • Größte Bandbreite der Veredelungs- und Beschichtungsmöglichkeiten (Dippen, Tauchen, Beschichten usw.)
  • Übertragbarkeit der Beschichtungsverfahren auf Ihre Produktionsanlage ohne negative scale-up-Effekte
  • Größte Geschwindigkeitsbandbreite über den Bedarf der Produktionsanlage hinaus
  • Größte Temperaturbereiche mit höchstgenauer Temperaturverteilung (± 3 °C) und geregelten Sollwerten
  • Bemusterungs-, Nullserien-, Freiprüfungs-, Kleinserienfähigkeit
  • Komplette Qualitätsüberwachung mit definierten reproduzierbaren Toleranzmaßen

Ähnlichkeitsmodelle, deren Entwicklungsresultate Sie 1:1 auf Ihre Produktionsanlagen übertragen können

  • Bei den Beschichtungs- und Veredelungsergebnissen
  • Bei den prozesstechnischen Ausführungs- und Prozessparametern

Die state-of-the-art–Technologie ermöglicht die flexible Anpassung der Betriebsparameter.

Wenn Sie eine Technikumsanlage benötigen, die Ihre Produktionsanlagen 1:1 im Technikumsmaßstab abbildet, dann empfehlen wir Ihnen unsere vollautomatisierten MES comtec® similar-coat-Systeme.

Similar-coat-System zum Ausrüsten und Dippen z. B. von Singlecorden

MES comtec® similar-coat-System zum Ausrüsten und Dippen von Singlecorden

MES comtec® similar-coat-System zum Ausrüsten und Dippen von Singlecorden

Fadendippen an einem MES comtec® similar-coat-System

Fadendippen an einem MES comtec® similar-coat-System

  • 2 austauschbare Dipp-Stationen
  • 2 austauschbare Rakel-/Quetschsysteme
  • 4 Trocknerzonen
  • 10 getrennte, synchronisierte Antriebe