MES

Elektrotechnische Dienstleistungen

Digitalisierung der Schaltpläne

Schaltplan gezeichnet per Hand

Schaltplan gezeichnet per Hand

Digitalisierter Schaltplan

Die Mehler Engineering + Service GmbH digitalisiert technische Zeichnungen der elektrischen Anlagen im Auftrag des Betreibers. Nach Wunsch können Schaltpläne in das E-Plan- oder WSCAD-Dateiformat digitalisiert werden.

Digitalisierter Schaltplan

Digitalisierter Schaltplan

Unsere Leistungen

  • Überarbeitung bestehender Zeichnungen: Einarbeitung von Handeinträgen und Umsetzung der Änderungen in die Bestandsschaltpläne
  • Erstellung von Schalt- und Klemmenplänen inklusive Kabellisten und Stücklisten
  • Digitalisierung vorhandener Schaltpläne für Um- und Ausbauten
  • Erstellung der Aufbauzeichnung
MES etatec® - Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen - Messtechnische Prüfung

MES etatec® - Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen - Messtechnische Prüfung

Prüfung der ortsfesten elektrischen Anlagen und Maschinen gemäß DGUV Vorschrift 3

Wir prüfen ortsfeste elektrische Anlagen und Maschinen nach DGUV Vorschrift 3 und den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS), gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbschG) und Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) aller DIN VDE Normen.

MES etatec® - Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen - schriftliches Prüfprotokoll

MES etatec® - Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen - schriftliches Prüfprotokoll

Verlauf der DGUV Vorschrift 3–Prüfung:

  • Sichtprüfung

Untersuchung der Betriebsmittel auf einwandfreien Zustand und bestimmungsgemäße Verwendung entsprechend ihren Eigenschaften.

  • Funktionsprüfung

Funktions- und Wirksamkeitsprüfung der einzelnen Betriebsmittel und Einrichtungen, insbesondere der Sicherheitseinrichtungen.

  • Messtechnische Prüfung
    • Messen des Schutzleiterwiderstandes
    • Messen des Schutzpotentialausgleichsleiters
    • Messen des Isolationswiderstandes
    • Messen der Schleifenimpedanz
    • Prüfung der Fehlerstromschutzeinrichtungen
    • Prüfplakette

    Nach bestandener Prüfung werden die elektrische Anlagen mit einer Prüfplakette versehen.

    • Prüfprotokoll
    Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel gemäß DGUV Vorschrift 3 - Gerätetester

    Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel gemäß DGUV Vorschrift 3 - Gerätetester

    Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel gemäß DGUV Vorschrift 3

    Nach der Betriebssicherheitsverordnung ist der Arbeitgeber / Betreiber verantwortlich für die Bereitstellung sicherer elektrischer Arbeitsmittel. Um den sicheren Zustand der Arbeitsmittel gewährleisten zu können, bietet die Mehler Engineering + Service GmbH die Durchführung von Wiederholungsprüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln.

    Der Prüfumfang einer wiederkehrenden Prüfung beinhaltet folgende Prüfschritte:

    • Besichtigen auf äußerlich erkennbare Schäden
    • Messung
      • Messung des Schutzleiterwiderstandes
      • Messung des Isolationswiderstandes
      • Messung des Schutzleiter- und Berührungsstromes
      • Messung der Ausgangsspannung
    • Funktionsprüfung des Arbeitsmittels
    • Dokumentation der Prüfergebnisse
    • Auswertung, Festlegung des nächsten Termins
    • Kennzeichnung

    Ansprechpartner MES etatec®

    Maschinensicherheit + Elektrotechnik
    Herr Dirk Leitsch
    Tel.: +49 (661) 103 - 613