MES

MES thermsol® individuelle Leistungssteuergeräte
(Infrarot Temperaturmessung und Temperaturführung)

Sie betreiben Infrarot-Strahler und müssen daher eine exakte Temperaturmessung durchführen, um den Sollwert zu überwachen. Die Strahlerleistung regeln Sie über Temperaturführung manuell oder automatisiert. Dazu benötigen Sie Leistungssteuergeräte, die an den Verwendungszweck und Ihre Anforderungen individuell angepasst sind.

MES thermsol® Leistungssteuergeräte - Manuelle Leistungsstellung oder digitale Regelung nach Sollwertvorgabe + Berührungslose Oberflächentemperaturerfassung + Software zur Datenerfassung und Datenspeicherung

MES thermsol® Leistungssteuergeräte - Manuelle Leistungsstellung oder digitale Regelung nach Sollwertvorgabe + Berührungslose Oberflächentemperaturerfassung + Software zur Datenerfassung und Datenspeicherung

Anwendungsgebiete

  • Betrieb von MES thermsol® Strahlern oder Fremdfabrikaten

Merkmale der MES thermsol® Leistungssteuergeräte

  • Ansteuerung der Strahler per Handeingabe über ein Potentiometer oder
  • Regelung der Strahlerleistung mittels eines digitalen Reglers nach Sollwertvorgabe z. B. durch
    • Berührungslose Oberflächentemperaturmessung
    • Berührungslose Produktfeuchtemessung
    • Berührungslose Restfeuchtemessung
  • Software zur Reglerprogrammierung und Datenerfassung und –speicherung
  • Zwangsbelüfteter Schaltschrank
  • Zusammenfassung mehrerer MES thermsol® - Strahler zu Funktionsgruppen möglich
  • Integration in vorhandene Schaltschränke möglich
  • Maschinenverriegelungskontakt zum sicheren Betrieb an anderen Maschinen

Verfügbare Optionen:

  • Mobile oder stationäre Schaltschrankausführung, angepasst an den Einsatzzweck
  • Tragbare Leistungssteuergeräte für mobilen Einsatz

Technische Daten
MES thermsol® Leistungssteuergerät 3 KW

Nennleistung: 3 KW
Nennspannung: 230V 50Hz
Ausgangsleistung: 1 x 3 KW
Abmessungen H x B x T: 150 x 380 x 310 mm
Konstante Ausgangsleistung: über Potentiometer (0 … 100%)
MES thermsol® Leistungssteuergerät 3 KW

MES thermsol® Leistungssteuergerät 3 KW

Technische Daten
MES thermsol® Leistungssteuergerät 7 KW

Nennleistung: 7 KW
Nennspannung: 230/400V 50Hz 3~ / N / PE
Ausgangsleistung: 3 x 1 KW oder 3 x 2 KW
Abmessungen H x B x T: 610 x 380 x 360 mm
Eingangssignale: Thermokontakt von IR-Strahlern - potentialfreier Kontakt (z. B. für Maschinenverriegelung)
Wahlweise:
Temperaturregelung über Pyrometer (berührungslos)
oder
Konstante Ausgangsleistung: über Potentiometer (0 … 100%)
MES thermsol® Leistungssteuergerät 7 KW

MES thermsol® Leistungssteuergerät 7 KW

Technische Daten
MES thermsol® Leistungssteuergerät 37 KW

Nennleistung: 37 KW
Nennspannung: 230/400V 50Hz 3~ / N / PE
Ausgangsleistung: je nach IR-Strahlermodul bis 36 KW
Abmessungen H x B x T: 1420 x 600 x 500 mm
Eingangssignale: Thermokontakt von IR-Strahlern - potentialfreier Kontakt (z. B. für Maschinenverriegelung)
Wahlweise:
Temperaturregelung über Pyrometer (berührungslos)
oder
Konstante Ausgangsleistung: über Potentiometer (0 … 100%)

Besonderheiten:

  • Potentiometer zur Einstellung der Ventilatorleistung
  • Abschalten einzelner Strahlerfelder möglich
MES thermsol® Leistungssteuergerät 37 KW

MES thermsol® Leistungssteuergerät 37 KW