Ihr Partner für Ausrüstungskomponenten mit vollstufigen Engineering- und Serviceleistungen

Kundenspezifische Ausrüstungskomponenten für Produktionsanlagen in der Textil-, Kunststoff- und Papierindustrie

MES-Ausrüstungskomponenten werden kundenspezifisch entwickelt für Bahnen/Flächen oder für Garne/Fäden in der Textil-, Kunststoff- und Papierindustrie.

Imprägnierfoulards und Quetschwerke für Gewebe, Folien, Nonwoven, Vlies, funktionsaktivierte und beschichtete Bahnen

Presswerke und Prägewerke für die Textilindustrie und Kunststoffindustrie – speziell für Ihre Gewebe, Nonwoven, Vliese und Bahnen

Haltewerke und Zugwerke in Textilindustrie und Kunststoffindustrie – Fäden und Garne definiert verstrecken

Dynamischer Warenspeicher mit berührungsloser Bahnpassage für Gewebe, Folien, Nonwoven

Bei der Herstellung der Komponenten sind wir vollstufig aufgestellt mit:

  • Entwicklung und Versuch
  • Basic Engineering (Verfahrensgrundlagen und Auslegung)
  • Detail Engineering (Planung und Konstruktion)
  • Fertigung und Vormontage (Mechanik, Elektrotechnik und Automatisierungstechnik)
  • Inbetriebnahme
  • Dokumentation
  • After-Sales-Service

Ihr Ansprechpartner

Thomas Steinwachs, Leiter Service
Thomas Steinwachs
Leiter Service
+49 (661) 103-364
Anfrage senden
Zugwerk vor einer Faden-Veredelungsanlage
MES-Zugwerk vor einer Faden-Veredelungsanlage - Vormontage im eigenen Werk
Tauch- und Abquetscheinrichtung
MES-Tauch- und Abquetscheinrichtung
Kühlwalzenpresswerk für Nonwoven-Produktion
MES-Kühlwalzenpresswerk für Nonwoven-Produktion

Imprägnierfoulards und Quetschwerke für Gewebe, Folien, Nonwoven, Vlies, funktionsaktivierte und beschichtete Bahnen

MES-Imprägnierfoulards und Quetschwerke sind den Bedürfnissen der Produktion besonders angepasst und ergeben effiziente Produktionsergebnisse bei kurzen Rüst- und Reinigungszeiten mit minimierten Dispersions- und Flüssigkeitsverlusten.

Wir bringen unser Anlagen-und Maschinen-Know-how ein für die kundenspezifische Maschinenvariante für Materialien wie Gewebe, Folien, Nonwoven, Vlies, funktionsaktivierte und beschichtete Bahnen. Sie bekommen bedarfsgerechte Komponenten.

Textilindustrie:

  • Imprägnieren, Färben, Ausrüsten
  • Appretieren von Geweben und Nonwoven
  • Für wasserbasierende oder lösemittelhaltige Imprägniermedien

Papierindustrie, Kunststoffindustrie:

  • Funktionalisieren von Oberflächen

Presswerke und Prägewerke für die Textilindustrie und Kunststoffindustrie – speziell für Ihre Gewebe, Nonwoven, Vliese und Bahnen

Stellen Ihre Produktionsprozesse besonders hohe Anforderungen an Präzision und Gleichmäßigkeit?

Erwarten Sie vom Hersteller außer Maschinenbau-Know-how auch noch Verständnis für Ihre Produktionsverfahren und für das zu verarbeitende Material?

MES-Presswerke und Prägewerke bieten fein einstellbare Spaltmaße, die für jede Seite getrennt definiert werden können. Unsere Maschinen gewähren eine gleichmäßige Linienbelastung über die gesamte Warenbreite.

Unser Verfahrens-Know-how ermöglicht eine verfeinerte Entwicklung von Maschinen, die wir für Ihre individuellen Anwendungen optimieren. Die Oberflächen der Walzen werden mit kundenspezifischen Prägestrukturen ausgestattet. Weiterhin können die Walzen wahlweise mit verschleißfesten Keramikbeschichtungen oder ausgewählten Antihaft-Beschichtungen ausgerüstet werden zur Realisierung vielfältiger Oberflächeneigenschaften der Bahnenware.

Textilindustrie:

  • Nachbehandlung/Finishen/Glättung von Geweben, Nonwoven und Filtermaterialien
  • Verdichten von Oberflächenstrukturen von Nonwoven

Kunststoffindustrie:

  • Nachbehandlung von Kunststoffbahnen (z. B. matte oder Hochglanzoberflächen und Kunstleder)
  • Prägung einer Struktur auf Kunststoffoberflächen
Zugwerk für eine Fadenveredelungsanlage
MES-Zugwerk für eine Fadenveredelungsanlage
Zugwerk für eine Fadenveredelungsanlage - Frontansicht
MES-Zugwerk für eine Fadenveredelungsanlage

Haltewerke und Zugwerke in Textilindustrie und Kunststoffindustrie – Fäden und Garne definiert verstrecken

Sie stellen Fasern, Textilien oder Bahnenware her und wollen eine hohe Maßstabilität Ihrer Produkte erreichen.

MES-Haltewerke und Zugwerke ermöglichen Ihnen einen gezielten Aufbau einer Warenspannung, um Verstreck- oder Schrumpfvorgänge definiert durchführen zu können. Sie können Ihre Anlage über eine vorgegebene Zugspannung oder über eine definierte Verstreckung betreiben.

Zugwerke kombiniert mit Spannungsmesswalzen und Tänzern dienen dem kontrollierten Warentransport in einer Beschichtungs- oder Ausrüstungsanlage.

Halte- und Zugwerke kommen in Labor- und Produktionsanlagen für Fäden und Gewebe zum Einsatz.

Textilindustrie und Kunststoffindustrie:

  • Verstrecken von Fasern
  • Schrumpfen von Fäden
  • Aufbau und Kontrolle von Warentransport/Warenspannung
Dynamischer Warenspeicher für Gewebe, Folien, Nonwoven
Dynamischer Warenspeicher mit berührungsloser Bahnpassage für Gewebe, Folien, Nonwoven
pindel-Warenspeicher – Walzentisch
MES-Spindel-Warenspeicher – Walzentisch

Dynamischer Warenspeicher mit berührungsloser Bahnpassage für Gewebe, Folien, Nonwoven

Kontinuierlich betriebene Prozesse, in welchen durch einen Bahnstopp technische oder optische Qualitätsmerkmale verändert werden, erfordern einen kontinuierlichen Prozessbetrieb, welcher sich mit Warenspeicherlösungen realisieren lässt, die an Ab- und Aufwicklung installiert sind.

Durch besondere technische Maßnahmen am Warenspeicher kann auch gleichzeitig eine wesentliche Steigerung der Produktivität erreicht werden:

  • Metergenaue Stücklängen beim Wicklerstopp durch einen hochdynamisch angetriebenen Walzentisch
  • Vermeidung eines zusätzlichen Rüstvorganges durch die Passage der Bahn ohne Walzenkontakt
  • Walzen-Warenspeicher universell für alle Materialien
  • Schonender Bahntransport
  • Bahnzugmesswalzen oder Tänzerwalzen zur Regelung der Füll- und Entleergeschwindigkeit
  • Ausführung mit Passage der Bahn ohne Walzenkontakt – kein Einziehvorgang erforderlich
  • Hochgeschwindigkeitseinfahrt des Walzentisches im Produktionsbetrieb für verlustfreie Stücklängen an der Aufwicklung
  • Walzenausführung für Bahnzug und Bahnmaterial optimal angepasst
Thomas Steinwachs, Leiter Service

Thomas Steinwachs
Leiter Service

Sie sind auf der Suche nach einem Partner für Ausrüstungskomponenten mit vollstufigen Engineering- und Serviceleistungen?

Anfrage senden