Ihr Partner für Industrie Infrarot-Trockner mit vollstufigen Engineering- und Serviceleistungen

MES solutIR – kombinierte Infrarot-Konvektionstrockner: Optimal für schwierige Trocknungsprozesse auf Geweben und Bahnen

MES bietet drei Trocknungs-Verfahren an:

  • Infrarottrockner
  • Konvektionstrockner
  • Kombinierte Infrarot-/Konvektions-Trockner
    • Äußerst wirksame und wirtschaftliche Lösungen
    • Hohe Trocknungsleistung bei kurzen Durchlaufzeiten

Insbesondere bei Auftrag von schwierigen Trocknungsmedien auf Geweben und Bahnen ermöglichen kombinierte Infrarot-Konvektionstrockner das optimale Trocknungsverfahren. Beispielhafte Anforderungen sind:

  • Schnelle Aktivierung von Klebefolien
  • Vernetzung von Polymermischungen
  • Fixierung von Lacken

Ihr Ansprechpartner

Thomas Steinwachs, Leiter Service
Thomas Steinwachs
Leiter Service
+49 (661) 103-364
Anfrage senden
MES solutIR – kombiniertes Infrarot-Konvektionstrockner-Feld
MES solutIR – kombiniertes Infrarot-Konvektionstrockner-Feld
Infrarotstrahler zum Trocknen von Bahnen
MES Infrarotstrahler zum Trocknen von Bahnen

Die Palette der Anwendungen umfasst eine Vielzahl von Trocknungsprozessen auf Geweben, Kunststoffbahnen, Papier und Nonwoven. Der kombinierte Einsatz von Infrarot und Konvektion überzeugt in dreifacher Hinsicht:

  • Hervorragende Produktqualität: blasenfreie, gleichmäßige Trocknungsergebnisse
  • Hohe Prozessgeschwindigkeiten: hohe Trocknungsgeschwindigkeiten durch größtmögliche Wärmeübertragungsraten
  • Energieeffizienz: effektiver Energieeinsatz für wirtschaftliche Trocknungsprozesse

Baugrößen

  • Kundenspezifische Lösungen für Bahnenbreiten von 1.200–6.000 mm
Leistung der Infrarottrocknung versus Konvektionstrocknung
Spezifische Leistung der Infrarottrocknung im Vergleich zu Konvektionstrocknung

MES Infrarottrockner – Lösungsportfolio

Infrarottrocknung kommt bei einer Vielzahl von Anwendungen und Prozessen zum Einsatz:

  • Beschichtungsanlagen, Gelieranlagen
  • Lackieranlagen
  • Druckanlagen
  • Appretieranlagen
  • Fadenbehandlungsanlagen
  • Verstreckungsanlagen

Infrarottrocknung lässt sich in diese Bauarten integrieren:

  • Schwebetrockner
  • Durchlauftrockner
  • Bandtrockner
  • Kammertrockner
  • Trocken- und Gelierkanäle
  • Kühlstrecken
  • Sektionaltrockner
  • Textilindustrie
  • Flexible Verpackung
  • Print Medien
  • Papierindustrie
  • Tapetenherstellung/Dekordruck
Thomas Steinwachs, Leiter Service

Thomas Steinwachs
Leiter Service

Sie sind auf der Suche nach einem Partner für Industrie Infrarot-Trockner mit vollstufigen Engineering- und Serviceleistungen?

Anfrage senden